Eisenbahnforen
218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - Druckversion

+- Eisenbahnforen (http://www.eisenbahnforen.de)
+-- Forum: V 160-Lokfamilie (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Bilder, Sichtungen und sonstige Infos... (/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" (/showthread.php?tid=1366)



218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - 218 333-3 - 20.12.2017 15:38

Mal eine neue Farbgebung: beige / grüne 218. Die von der Brohltalbahn erworbene 218 396 ist fertig und war heute auf Überführungsfahrt nach Hause.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?004,8405094

Gleichzeitig verliess ein "Trauerzug" HBX mit 4 x 218 (218 458-8, 218 461-2, 218 488-5 & 218 489-3) auf dem nach Hamm.... :-(


RE: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - Joulupukki - 20.12.2017 15:47

Hmm, ich sehe gerade: Die Schrottreihe links im AW Bremen ist ja komplett abgefahren. Davon habe ich nüscht mitbekommen...


RE: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - 218 333-3 - 20.12.2017 16:01

(20.12.2017 15:47)Joulupukki schrieb:  Hmm, ich sehe gerade: Die Schrottreihe links im AW Bremen ist ja komplett abgefahren. Davon habe ich nüscht mitbekommen...

ja stimmt und auch bei DSO gab es diesbzgl. keine Sichtungsmeldungen... :-(


RE: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - Bjorn218 - 20.12.2017 18:19

Das ist ja sehr komisch....

http://eisenbahnforen.de/showthread.php?tid=1364

Die 218 396 hoffen wir mal das der Brohtalbahn damit zuverlassig fahren kann...


RE: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - drapami - 21.12.2017 17:09

(20.12.2017 15:47)Joulupukki schrieb:  Hmm, ich sehe gerade: Die Schrottreihe links im AW Bremen ist ja komplett abgefahren. Davon habe ich nüscht mitbekommen...

Wieso soll die Schrottreihe weg sein?
Meines Erachtens steht die 218er-Schrottreihe auf der Zufahrt zum rechten Halleneingang (siehe (Tele-)Bild 8, auf dem 218 460 und 396 zu sehen sind).
Und unter den vier Loks, die 218 460 auf diesem Foto rangiert, dürften - wegen der fehlenden Hutzen - die efw-Neuzugänge 225 018, 024 und 027 sein, vermute ich mal.

Grüße aus Hamburg
Micha


RE: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - 218 447-1 - 09.01.2018 10:50

Gestern, am 08.01.2018 hatte sie ihren ersten Einsatz vor "dem" Aluzug:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?004,8425548,8425548#msg-8425548

Gruß
Christian


RE: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - Martin - 09.01.2018 19:33

(20.12.2017 15:38)218 333-3 schrieb:  Mal eine neue Farbgebung: beige / grüne 218. Die von der Brohltalbahn erworbene 218 396 ist fertig und war heute auf Überführungsfahrt nach Hause.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?004,8405094

Gleichzeitig verliess ein "Trauerzug" HBX mit 4 x 218 (218 458-8, 218 461-2, 218 488-5 & 218 489-3) auf dem nach Hamm.... :-(

Alles ex Lübeckerinnen, und meine Prüfungslok dabei. :-(

[Bild: 25728597148_04ef04e801_o.jpg]

[Bild: 25728597218_0579bfc008_o.jpg]

Hier noch zwei Bilder, u.a. von "meiner" 488


RE: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - Bjorn218 - 10.01.2018 17:19

Schöne bilder!

Frage zu 218 488... Sie tragt ein 'kleiner aufkleber' da drauf steht:

Lackkonservierung
Werk Lübeck 02.01.2001


Ist das einen art lackversiegelung ?


RE: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - Martin - 12.01.2018 20:25

Damit der Lack bei Wäschen und Graffitientfernungen länger hält, wurde der mit einem Mittel (u.a. Ceramol) versiegelt.


RE: 218 396 in neuem Gewand und "Trauerzug" - Bjorn218 - 13.01.2018 10:47

(12.01.2018 20:25)Martin schrieb:  Damit der Lack bei Wäschen und Graffitientfernungen länger hält, wurde der mit einem Mittel (u.a. Ceramol) versiegelt.

aaah danke vielmals. Das haben dann wohl alle ehemalige Lübecker erhalten.