Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abstellungen BR 218
Kunkel Günter Offline
Administrator
*******

Beiträge: 45
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Beitrag #1
Abstellungen BR 218
Hallo,

in den letzten Wochen wurden wieder einige Fahrzeuge der BR 218 abgestellt. Diesmal betraf es hauptsächlich Loks der 4. Bauserie:

218 468 - Abstelldatum nicht bekannt
218 479 - Abstellung zum 16.10.2012
218 485 - Abstellung zum 19.10.2012
218 823 - Abstellung nicht bekannt

So lichten sich nach und nach die Reihen......

Gruß Günter

Gruß Günter
31.10.2012 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gerdi Offline
Triebfahrzeugführer
****

Beiträge: 470
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 8
Beitrag #2
RE: Abstellungen BR 218
Die Kieler 218 329 hatte am 22.09. Fristablauf und wurde am 25.09. von 112 176 nach Braunschweig Hbf überführt. Dort bekam sie im Werk Braunschweig eine Fristverlängerung bis zum 30.10.2012. Und heute steht sie wieder dort mit abgelaufenen Fristen!

Bereits am 13.09. hatte die Braunschweiger 218 470 Fristablauf. Bei ihr ist keine Verlängerung mehr möglich, so das man jetzt gespannt sein darf, ob sie nochmal in Fahrt kommt. Gerüchten zufolge soll sie und die nächste Braunschweiger mit Fristablauf (218 474?) noch eine vereinfachte HU im Heimatwerk bekommen.

[Bild: 622208_lnvg218451vr_hpgu79.jpg]
Zukunft braucht Herkunft!
01.11.2012 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
614 001-6 Offline
Member
***

Beiträge: 125
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 3
Beitrag #3
RE: Abstellungen BR 218
Moin,

lt. der aktuellen Print-DS wurde 218 823 am 21. August 2012 z gestellt. Bei DSO war auch zu lesen, dass sie bereits in Böhlen gesichtet wurde und demnach mittlerweile schon den Weg des alten Eisens gegangen sein könnte Sad

Gruß Sven
01.11.2012 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
218 333-3 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 641
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Abstellungen BR 218
(01.11.2012 14:19)Gerdi schrieb:  Die Kieler 218 329 hatte am 22.09. Fristablauf und wurde am 25.09. von 112 176 nach Braunschweig Hbf überführt. Dort bekam sie im Werk Braunschweig eine Fristverlängerung bis zum 30.10.2012. Und heute steht sie wieder dort mit abgelaufenen Fristen!

Bereits am 13.09. hatte die Braunschweiger 218 470 Fristablauf. Bei ihr ist keine Verlängerung mehr möglich, so das man jetzt gespannt sein darf, ob sie nochmal in Fahrt kommt. Gerüchten zufolge soll sie und die nächste Braunschweiger mit Fristablauf (218 474?) noch eine vereinfachte HU im Heimatwerk bekommen.

Warum verlängert man die 329 denn für so kurze Zeit, zumal sie in der Zeit m.E. nach nicht im Einsatz war - zumindest bei der RBSH...dann muss man wohl jetzt realistischerweise davon ausgehen, dass sie nicht nach Kiel zurückkommt ..oder? Wirklich gebraucht wird sie dort ja nicht bei den im Winter anfallenden 218er Leistungen im RBSH Land...2 RE am Tag nach Kiel und zurück...;-)
02.11.2012 14:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Martin Offline
Senior Member
****

Beiträge: 479
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 3
Beitrag #5
zur 218 329 ganz Aktuell!
218 329 ist heute aus Braunschweig nach erfolgter IS930 nach Kiel zurückgekehrt. Ich wurde von ihr in Kiel am Bahnsteig überrascht, und hab mit dem Handy schnell mal das Rev.-Datum abgelichtet.

[Bild: 3739353538373061.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.11.2012 18:01 von Martin.)
02.11.2012 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gerdi Offline
Triebfahrzeugführer
****

Beiträge: 470
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 8
Beitrag #6
RE: Abstellungen BR 218
Dann habe ich da vermutlich etwas durcheinander gebracht: 218 329 hat also keine Fristverlängerung bekommen (was nach den Revisionsanschriften auch gar nicht möglich gewesen wäre), sondern eine Auslaufuntersuchung. Da habe ich die Anschriften vorgestern wohl verkehrt interpretiert. Angel Wie lange hat so eine IS 930 denn bestand?
Demnach dürfte 218 470 die nächste sein, die mit solch einer Untersuchung daher kommt!

[Bild: 622208_lnvg218451vr_hpgu79.jpg]
Zukunft braucht Herkunft!
02.11.2012 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Martin Offline
Senior Member
****

Beiträge: 479
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 3
Beitrag #7
RE: Abstellungen BR 218
(02.11.2012 19:58)Gerdi schrieb:  Wie lange hat so eine IS 930 denn bestand?

Keine Ahnung. Ich hab aber den Kollegen heute noch getroffen, der sie in Braunschweig abgeholt hat. :-) Und der sagte mir das mit der IS 930
02.11.2012 22:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
247 007-8 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Abstellungen BR 218
In den letzten Wochen wurden wieder einige Fahrzeuge der BR 218 abgestellt. Diesmal betraf es hauptsächlich Loks der 4. Bauserie:

218 468 - Abstelldatum nicht bekannt
218 468 Z 28.06.12
218 479 - Abstellung zum 16.10.2012
218 485 - Abstellung zum 19.10.2012
218 823 - Abstellung nicht bekannt
218 823 Z 21.08.12

So lichten sich nach und nach die Reihen......
03.11.2012 13:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SteffenBHSH Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Abstellungen BR 218
Zur IS 930:

Die hält in der Regel bis zu 2 Jahre. Man müsste die Rest-Kilometer wissen, um zu sagen wie lange sie ca. hält.

Bei den Nürnberger 143 sind es meist 2 Jahre. Gut das in NN nochmal die 143 100 mit Unt. NN 20.10.10 kam.
11.11.2012 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
218 141-0 Offline
Member
***

Beiträge: 54
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: Abstellungen BR 218
Bitter dass es jetzt den 4ern an den Kragen geht. Warum wurde die 485 in MKP abgestellt? Gibt es einen schwerwiegenden Schaden an der Lok?
15.11.2012 00:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste