Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
StefanMDFN Offline
Member
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 5
Beitrag #1
Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
218 400 wird morgen mit RE 27005 bzw. 27004 im Rottal beschäftigt sein.

[Bild: imag102112lh4.jpg]
31.10.2014 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Oliver218254 Offline
Member
***

Beiträge: 247
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
Servus !

Die wenigen heute, am 01.11.14 zwischen München und Mühldorf gefahrenen Leistungen waren auch TB11`s, 218 404 und 426 haben sich da betätigt, ansonsten sehr viel 628-Verkehr auf besagter Strecke, is ja aber auch nicht soooo schlimm.

Ähm, welche Loks sind bis jetzt eigentlich schon neu "angemalt" (mit neuer Lackversiegelung halt)? 218 401 is ja eh neulackiert, 218 403, 218 418, 218 419, 218 423, 218 433 und die 218 498 ist in Arbeit am Kopf kratzender Smilie

Pfiats Eich
Oli
01.11.2014 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
215 030 Offline
Member
***

Beiträge: 107
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 2
Beitrag #3
RE: Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
Habt Ihr heute Bilder vom "Rotti" gemacht?
02.11.2014 00:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
218 002-4 Offline
Member
***

Beiträge: 125
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 10
Beitrag #4
RE: Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
Servus Wolfgang,

zumindest ich war nicht beim Rotti, da ich zuvor Nachtschicht hatte und daher mein Bett dem vernebelten Rottal vorgezogen habe.

Viele Grüße ins Allgäu!

[Bild: signatur.jpg]
02.11.2014 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Scopoli Offline
Member
***

Beiträge: 55
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 5
Beitrag #5
RE: Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
Hallo,

die 218 416, 454 und 422 bekamen jetzt auch eine Lackauffrischung mit Versiegelung.

Gruß,
Christian
09.11.2014 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bjorn218 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 492
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung -16
Beitrag #6
RE: Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
Toll! Da wird MMF mal wieder das Glanz BW Smile

Wenn ich fragen darf... Sind sie alle mit TutoProm versiegelt oder auch wieder Nebenwirkungsversiegelung in form Ceramol ?

MFG,Bjorn
10.11.2014 02:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Scopoli Offline
Member
***

Beiträge: 55
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 5
Beitrag #7
RE: Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
(10.11.2014 02:48)Bjorn218 schrieb:  Toll! Da wird MMF mal wieder das Glanz BW Smile

Wenn ich fragen darf... Sind sie alle mit TutoProm versiegelt oder auch wieder Nebenwirkungsversiegelung in form Ceramol ?

Hallo Bjorn,
es wurde wieder TutoProm verwendet. Aber die Versiegelung sollte jetzt länger halten, da man den Grund ja jetzt kennt, warum sie sich so schnell sich wieder löste.
Bevor die Loks in die Waschanlage fahren, muss die Außenhülle mit klarem, kaltem Wasser abgekühlt werden, damit sollte das Problem gelöst sein. Wenn die Versiegelung warm ist, hält sie dem scharfen Waschmittel nicht Stand und löst sich mit der Zeit wieder ab.

Gruß, Christian
10.11.2014 10:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bjorn218 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 492
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung -16
Beitrag #8
RE: Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
Hallo Christian

Achsoo das erklart alles. TutoProm halt auf jedemfall etwas langer als ceramol (sehe 218 452 mit lack aus 1998. Seht immer noch gut aus. (In 2008 eine TutoProm versiegelung)

Dankeschön für den erklarung Christian Smile

MFG,Bjorn
10.11.2014 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
218 452-1 Offline
Member
***

Beiträge: 68
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #9
zur 452
Deine Infos zur 218 452 stimmen so nicht.
Die 218 452 hat im Jahr 2007 eine Neulackierung in Wittenberge bekommen.
Auf Bildern von 2006 ist zu sehen, dass unter den seitlichen Führerstandsfenstern ( besonders auf der Lokführerseite am Führerstand 2 ) eine große rechteckige Fläche neu lackiert ist.
Heute ist dieses Fläche nicht mehr an der Lok zu erkennen. Hätte die Lok nur eine Lackversiegelung bekommen, würde man die nachlackierten Stellen heute noch sehen.
Man fand nach der HU von 2006 dann wohl, dass der Lack wohl doch zu ausgeflickt aussah und schickte die Lok 2007 zur Neulackierung ins Werk Wittenberge. Der abweichende kleinere DB-Keks an den Lokseiten ist das Wittenberger Markenzeichen. Für die 218 hatte man scheinbar keinen passenden Keks.
Warum nun noch ein 1998 Datum für den Lack an der Lok steht? Vielleicht wollte man keine Werbung machen für die Lackierung außer der Reihe?

Hier noch ein DSO Link zu der Wittenberge Lackierung:
http://www.drehscheibe-online.de/foren/r...?4,3199240

Das stand damals auch hier im Forum. Das alte V160 Forum scheint aber nicht mehr erreichbar zu sein.

Grüße
Jörg
10.11.2014 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bjorn218 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 492
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung -16
Beitrag #10
RE: Einsätze der Mühldorfer 218 im November 2014
Das erklart ja wieso 218 452-1 noch gut ausseht Smile Und das verstehe ich auch nicht wieso die Lackdatum 98 sagt Tongue Ist auch egal Smile

MFG,Bjorn
11.11.2014 05:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste